Gotthardtstraße/ Gotthardtbrücke

Ehemalige Gebäude der Scheiben-Schützen-Kompanie (bis 1831)

1947 Paul Hübner

In die Nähe des Gotthardtstores versetzt uns das zweite Bild. Wir sehen das erneute Gebäude, welches der Scheiben-Schützen-Kompanie bis 1831 als Heim diente. Man hat es über den Geiselbach gestellt, dessen Wasser an dieser Stelle in die Stadt tritt. Freundliche Anlagen machen die Partie zu einem angenehmen Aufenthalte.  

Aus der Broschüre Verkehrsverein 1914

Reklame 1928
Reklame 1928
Reklame 1928
Reklame 1928